Veranstaltungsdetails

Finanzebs Regionaltreffen München
Drucken
Zeitraum:
Donnerstag, 17. März 2016, 18:00 - 22:00
Veranstaltungsbeschreibung:
Wir laden Sie herzlich zu unserem zweiten finanzebs-Regionaltreffen in diesem Jahr am Donnerstag, den 17. März 2016 um 18:00 Uhr ein. Nach unserem ersten erfolgreichen Regionaltreffen folgt nun ein Vortrag zu dem spannenden internationalen Thema „Citizenship by Investment-Programme – am Beispiel Malta und Zypern – Voraussetzungen, Unterschiede, Konsequenzen bei steuerlicher Wohnsitzannahme und Gestaltungshinweise sowie Praxiserfahrungen und Ausblick in die Zukunft“. Attraktives Europa. Menschen aus der ganzen Welt zieht es nach Europa: Europa gilt als sicherer Hafen für Familie, Finanzen und ein sorgenfreies Leben. Mobilität ist aber immer noch abhängig davon, über welche Grenzen sie führt. Ist die „Bewegungsfreiheit“ innerhalb Europa fast grenzenlos, so stossen Staatsbürger aus dem Nicht-EU/EFTA-Bereich (Drittstaaten) zumeist an gewisse Restriktionen. Deshalb wünschen sich Privatkunden, Unternehmer und Investoren aus Drittstaaten gleichermassen globale Mobilität, frei von Visa-Anträgen, Spezialbedingungen bei den Aufenthaltsbewilligungen und komplizierten Steuerformularen. Immer häufiger entsteht in ihren Köpfen die Vision von einem Wohn- und Arbeitsumfeld ohne Grenzen. Es freut uns sehr, Ihnen auch für dieses spannende Thema mit Herrn Dr. Jean-Philippe Chetcuti wieder einen ausgewiesenen Top-Experten zu präsentieren. Dr. Jean-Philippe Chetcuti ist Mitbegründer und Seniorpartner von Chetcuti Cauchi. Er ist maltesischer Herkunft, lebte aber mehrere Jahre in Grossbritannien, wo er sich vertiefte Kenntnisse im internationalen Steuerrecht und Wirtschaftsrecht aneignete. Er hat grosse Erfahrung als Rechts- und Steuerberater für Privatklienten, Unternehmer und Firmen, die einen steueroptimierten (Wohn-)Sitz in Malta suchen. Jean-Philippe Chetcuti war eine bedeutende Treibkraft bei der Inkraftsetzung des Family Business Act und ist einer der führenden Spezialisten im Immigrations- und Staatsbürgerschaftsrecht. Diese fundierte Expertise vermittelt er praxisnah auf unzähligen Kongressen und Seminaren und wird auch auf unserem finanzebs-Regionaltreffen Lösungsansätze vermitteln, wie diese Visionen verwirklicht werden können. Der Vortrag mit anschließender Diskussion ist auf ca. 120 Min. angesetzt, es gibt also zudem auch wieder eine Bescheinigung über 2,0 CPD-Credits für alle CFP und CFEP. Im Anschluss an den Vortrag haben Sie wieder die Gelegenheit auf Einladung der finanzebs und von bestadvice Kontakte zu pflegen und Neue zu knüpfen! Die Veranstaltung findet wieder in den Kanzleiräumen der bestadvice in der Willy-Brandt-Allee 4 in 81829 München an der Neuen Messe statt (Anfahrtsbeschreibung anbei). Damit die weitere Vorbereitung für unsere Veranstaltung möglichst effizient abläuft (u. a. Teilnahmebestätigungen für CPD-Credits, Raumplanung, Catering etc.), ist eine verbindliche Zusage notwendig und auch eine Absage überaus dankenswert. Der Kostenbeitrag beträgt auch dieses Mal nur 30 Euro. Für Mitglieder der finanzebs e.V. ist die Teilnahme kostenfrei! Dabei aber bitte beachten: Eine kostenlose Stornierung der Zusage ist nur bis zwei Wochen vor Veranstaltungstermin möglich. Bei einer Absage nach diesem Datum oder unentschuldigtem Nichterscheinen ist der Kostenbeitrag von 30 Euro fällig – dieser gilt dann leider auch für finanzebs-Mitglieder. Wer jemanden kennt, dem diese Zeilen hier unbeabsichtigt vorbehalten bleiben, gebe diese bitte weiter. Unsere Treffen sind aber ausschließlich CFP, CFEP und Absolventen der EBS-Finanzakademie vorbehalten. Nutzen Sie die Gelegenheit sich von einem ausgewiesenen Experten auf den neuesten Stand in Sachen Cross Border Planning und Citizenship by Investment-Programme bringen zu lassen und melden Sie sich an – falls Sie sich nicht bereits angemeldet haben! Wir freuen uns auf Sie! Für Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung. für den Vorstand der finanzebs e.V. (www.finanzebs.de) This e-mail and any attachments may contain confidential and / or privileged information. If you are not the intended recipient or have received this e-mail in error, please notify the sender immediately and destroy this e-mail. Any unauthorized copying, storing, printing, disclosure or distribution of the contents of this e-mail is strictly forbidden.
Ort:
München
Weitere Info:
Erinnerung! Einladung finanzebs-Regionaltreffen in München am 17.3.2016 um 18:00 Uhr "Cross Border Planning: Citizenship by Investment-Programme“ mit Herrn Dr. Jean-Philippe Chetcuti + 2 CPD-Credits
   
Vorname:
Nachname:
Straße (+ Hausnr.):
Postleitzahl:
Wohnort:
E-Mail-Adresse:
Kontoinhaber:
Kontonummer:
Bankleitzahl:
Der Besuch dieser Veranstaltung ist kostenfrei.
Sie erhalten anschließend eine Buchungsbestätigung per E-Mail im PDF-Format.
Sie haben diese Veranstaltung bereits gebucht.