Veranstaltungsdetails

Regionaltreffen Bremen: Aktuelle volkswirtschaftliche Situation
Drucken
Zeitraum:
Donnerstag, 23. Februar 2012, 18:00 - 19:30
Veranstaltungsbeschreibung:

Die Unsicherheit über die weitere wirtschaftliche Entwicklung ist unverändert groß: Gehen wir nun aufgrund der anstehenden staatlichen Sparmaßnahmen in die Rezession oder aufgrund des vielen Gelddruckens in die Inflation? Wird der Euro aufgespalten oder stehen wir gar kurz vor einer Währungsreform?

Diese Fragen sind essentiell als Basis für Empfehlungen jeglicher Art. Nicht nur für uns, sondern allgemein. Entsprechend gefragt sind Meinungen und am heutigen Vormittag hat auf n-tv einmal mehr Folker Hellmeyer als Chefvolkswirt der Bremer Landesbank Stellung bezogen. Aufgrund seiner klaren Meinung und eindeutigen Ausdrucksweise ist er dort Dauergast.

Wir haben nun die Chance, die Gedanken dieses gefragten Expertens nicht nur mit Statements über ein paar Minuten, sondern als Ganzes aus einem Guss kennenzulernen: Aus welchem Gesamtmodell heraus entstehen seine Einschätzungen? Was ist deren Basis? Für das Möglichmachen, dies kennenlernen zu können, geht ein großes Dankeschön an Andreas Maage aus unserem Kreis! Dafür treffen wir uns

am Donnerstag, den 23. Februar

um 18 Uhr

im Seminarzentrum der Bremer Landesbank in der Katharinenstraße, 28195 Bremen

(fünf Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof, Parkplätze im Parkhaus Katharinenkosterhof, Wegbeschreibung sende ich auf Wunsch gern zu).

Der Kostenbeitrag beträgt wieder 20 Euro und entfällt weiterhin für die finanzebs-Mitglieder, da sie bereits ihren Mitgliedsbeitrag zahlen. Damit die weitere Vorbereitung für unsere Veranstaltung möglichst effizient abläuft (u.a. die Teilnahmebestätigungen für die Credits, Bewirtung etc.), ist eine möglichst baldige Zu- oder Absage wieder überaus dankenswert. Der guten Ordnung wegen sei noch der Hinweis auf die Übersicht der „No Shows“ (also diejenigen, die erst zusagen und dann doch nicht kommen) für die Ernsthaftigkeit der Rückmeldungen wiederholt: Gute Gründe können bis zu zwei Abwesenheiten erklären, danach werden zukünftig aber Einladungen unterbleiben.

Ort:
Bremer Landesbank
Kontakt:
Johannes Hirsch
 
Veranstaltungsmaterialien
Für den Zugang zu den Veranstaltungsmaterialien loggen Sie sich bitte ein oder geben Sie in das untere Feld das Veranstaltungspasswort ein.